loading

Omas Paradies

17. Januar 2017

Wie die Zeit vergeht

Die Zeit vergeht, und heute ist es schon drei Jahre her. Ich bin nach Hause gekommen, und Oma war nicht mehr da. Sie hat das Glücksschwein mit genommen, aber ihre falschen Zähne da gelassen. Auch ihre Brille und ihr Hörgerät hat sie nicht mehr gebraucht. Vor Weihnachten habe ich sie damals noch einmal Lächeln gesehen, in eine Decke gewickelt, nachdem Mama ihr die Haare geschnitten hat. Jetzt war draußen tiefer Winter, und das Eis hing in den Bäumen.

Thomas Fraiss

This author does not have a description.

Widgets